ätherisches öl • rosmarin

ätherisches öl • rosmarin

• frisch
• vitalisierend
• konzentrationsfördernd
• hautpflegend
• entzündungshemmend
• schleimlösend
• antibakteriell

Artikel ist auf Lager Nur noch 0 stück auf lager Artikel ist vergriffen Artikel ist nicht verfügbar

Inklusive MwSt zzgl. Versandkosten

Entdecke die Kraft der uralten Heilpflanze Rosmarin! Schon in der Antike wurde es als Aphrodites Weihrauch verehrt und gilt als magisches Kraut für Elfen und Lichtgeister. Heute ist es bekannt für seine reinigenden, belebenden und hautpflegenden Eigenschaften. Rosmarinöl aktiviert den Zellstoffwechsel und fördert die Durchblutung, was auch Haarausfall vorbeugen kann. Genieße die vitalisierende Wirkung von Rosmarin auf Körper und Geist!

Unser ätherisches Öl Rosmarin ist geeignet für die Duftlampe und den Duftstein oder für die Anwendung im Aromadiffusor.

 

ätherische Öle in Bioqualität:
• Rosmarin

Die uralte Heilpflanze Rosmarin ist ein äußerst hautfreundlicher, anregender und sehr belebender Allrounder. Besonders pflegt Rosmarinöl bei fetter und Aknehaut sowie bei reifer Haut. Rosmarin fördert die Mikrozirkulation und aktiviert den Zellstoffwechsel. Auch auf der Kopfhaut kann, durch die durchblutungsfördernde Eigenschaft, Haarausfall vorgebeugt werden.

Weitere Informationen zur Wirkungsweise findest du in unserem Blog gleich hier

2-5 Tropfen in Duftlampe, Duftstein oder Diffusor tropfen und entspannen!

Als Zusatz für ein vitalisierendes und für deine Haut aktivierendes Pflegeöl ist ätherisches Rosmarinöl bestens geeignet. Dafür circa 20-25 Tropfen in 100 ml Basisöl (wie mein körperöl Basis I) mischen und die Massage genießen.

Bitte benutze ätherische Öle niemals pur, wenn du sie auf der Haut anwenden möchtest. Mische ausschließlich wenige Tropfen davon einem fetten Öl bei, sodass die empfohlene Tropfenanzahl nicht überschritten wird. Andere Anwendungsmöglichkeiten für ein ätherisches Öl sind natürlich immer auch Duftlampen, Vernebler oder schlichtweg ein Taschentuch als Trägermaterial zur Raumbeduftung, sodass das Öl über die Atemwege aufgenommen werden kann. Ätherische Öle sind die hochwirksame Essenz einer Pflanze, sei dir daher immer ihrer Wirkkraft bewusst. Für Kinder unter 3 Jahren sind ätherische Öle nicht geeignet.

Dazu passt

 

Love yoursef

... und rege dein Herz-Kreislaufsystem an